Kann tiefer Schlaf Stress reduzieren?

Kann tiefer schlaf stress reduzieren

Guter und tiefer Schlaf ist wichtiger denn je. Und was einem fehlt, wenn man nicht durchschlafen kann und immer mal wach ist, merkt man meist erst dann, wenn man eben schlecht schläft. Stress und permanente Müdigkeit können die Folge sein. Also die Frage: Kann tiefer Schlaf Stress reduzieren? Und was kann man für einen tiefen Schlaf tun?

Werbung

Wie wirkt Tiefschlaf auf unseren Körper?

Während einer Tiefschlafphase kann sich der Körper am besten erholen. Tiefer Schlaf kann Stress reduzieren, die Muskulatur kann sich entspannen, der Körper kann regenerieren. Darüber hinaus verlangsamt sich der Kreislauf und der Blutdruck sinkt. Und vor allem gehen die Werte der Stresshormone zurück. Der Cortisolspiegel sinkt. Man kann auch sagen, dass Tiefschlaf wie ein Jungbrunnen für unseren Körper wirkt.

Kann tiefer Schlaf Stress reduzieren

Was sind Gründe, warum Tiefschlaf nicht gelingt?

Diese Gründe können sehr vielfältig sein, da jeder Mensch anders ist. Manchmal sind es äußerliche Gründe wie Verkehrslärm, eine zu warme Umgebung oder eine schlechte Matratze.

Meistens sind die Gründe allerdings tiefergehend. Denn auch körperliche Ursachen können dahinterstecken wie Schwitzen, Schnarchen, Krankheiten oder Medikamente.

Ganz häufig stecken psychische Themen dahinter wie Stress, Angst, seelische Probleme oder Sorgen. Da kann gut sein, etwas an der Schlafumgebung zu ändern. Bei Ängsten kann es helfen, eine wirklich schwere Decke auszuprobieren. Eine solche LEVIA-Therapiedecke wiegt dann etwas 8 bis 12% des Körpergewichts, beispielsweise etwa 6 bis 9 kg je nach Statur. Sie hilft, zur Ruhe zu kommen, tiefer in den Schlaf zu sinken, in dem sie wie eine Umarmung wirkt und ein Gefühl von Schutz und Geborgenheit vermittelt.

Ganz häufig stecken psychische Themen dahinter wie Stress, Angst, seelische Probleme oder Sorgen. Da kann gut sein, etwas an der Schlafumgebung zu ändern. Bei Ängsten kann es helfen, eine wirklich schwere Decke auszuprobieren. Eine solche Therapiedecke wiegt dann etwas 8 bis 12% des Körpergewichts, beispielsweise etwa 5 bis 11 kg je nach Statur. Sie hilft, zur Ruhe zu kommen, tiefer in den Schlaf zu sinken, in dem sie wie eine Umarmung wirkt und ein Gefühl von Schutz und Geborgenheit vermittelt. Etliche Anbieter haben auch Decken, die für Kinder geeignet sind. Informiere Dich vor dem Kauf: LEVIA-Therapiedecke.

Ebenso könntest Du Entspannungstechniken ausprobieren. Sie helfen prinzipiell, ruhiger zu werden und Du kannst die Technik auch nachts anwenden, falls Du aufwachst und nicht mehr einschlafen kannst. Möglich wäre Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung. Damit tiefer Schlaf Stress reduzieren kann.

Wie funktioniert eine Therapiedecke?

Eine Therapiedecke oder Gewichtsdecke funktioniert durch leichten Druck, den sie auf den Körper ausübt. Diese Berührung wirkt entspannend und durch das Gewicht wird die Serotoninproduktion angeregt wird. Man empfindet die Decke wie eine schöne und warme Umarmung, die beruhigend wirkt und Ängste lindern kann.

Tiefschlaf Levia Decke

So kannst Du Deinen Tiefschlaf verbessern

  • Achte auf Deine Essgewohnheiten und nimm Dein Abendessen eher früher ein. Dann ist Deine Verdauung bis zum Schlafengehen abgeschlossen und Dein Körper kann sich voll und ganz aufs Schlafen konzentrieren.
  • Iss abends leichte Mahlzeiten.
  • Verzichte abends auf Kaffee und Alkohol
  • Bevorzuge schlaffördernde Lebensmittel wie Eier oder Walnüsse.
  • Probiere Hilfsmittel aus, die den Schlaf fördern wie eine Therapiedecke, eine Schlafmaske oder einfach Socken, die die Füße schön warmhalten.
  • Geh tagsüber raus an die frische Luft und sorge dafür, dass Du genügend Sonnenlicht abbekommst.

Und so kann tiefer Schlaf hoffentlich Stress reduzieren! 🙂

Mehr Tipps rund um den Schlaf

😊 Auf GoLefanio stehen Herzensangelegenheiten im Vordergrund! Es geht um interessante Themen rund um Lifestyle, Gesundheit, Ruhe und Entspannung, Ernährung und Rezepte, Interviews, Mindset und Buchempfehlungen. GoLefanio will eine Inspiration sein für ein schönes und erfülltes Leben! Vielleicht magst Du meinen Blog kostenfrei abonnieren? 😊Dann verpasst Du keinen Beitrag mehr. Lediglich die E-Mail-Adresse eintragen, absenden und vor allem die Bestätigungsmail im Postfach anklicken (Schau bitte auch im Spam nach). Dann erhältst Du etwa einmal die Woche Post von GoLefanio mit jeweils dem neuen Blogbeitrag. Zu jeder Zeit kannst Du Dich wieder austragen. 😊

Hier bekommst Du das kostenfreie E-Book mit Tipps für mehr Energie im Leben

Empfohlene Artikel

12 Comments

  1. Hallo Astrid, ich habe seit ein paar Monaten eine Therapiedecke und muss sagen, sie hilft mir ungemein. Ich kann seit dem viel besser und schneller einschlafen. Ich kann sowas wirklich nur empfehlen. Gruß Heinz

    1. Hallo lieber Heinz,
      das freut mich sehr. Ich mag die Wirkung einer schwereren Decke auch und kann es nur empfehlen.

  2. Tiefschlaf ist mega wichtig. Und ich habe leider einen sehr leichten Schlaf und wache sehr schnell auf. Vielleicht würde mir eine solche Decke helfen, besser bei mir zu bleiben. Ich werde mich auf jeden Fall mal informieren. Danke für die Idee, auf die ich so nicht gekommen wäre.

    1. Hallo liebe Petra,
      das kenne ich, bin auch so eine „Leichtschläferin“. Probiere es einfach aus und ich hoffe, dass dir eine Gewichtsdecke mehr Ruhe bringt.
      Liebe Grüße
      Astrid

  3. Wow. Von so einer Decke habe ich noch nie gehört…
    Danke für den Tipp! Ich werde das gleich mal meiner Freundin weitersagen, die oft schlecht schläft und immer mal wieder Angst hat

    1. Hallo liebe Hanni, das freut mich sehr, wenn Du im Blog etwas neues erfahren hast.
      klasse und viele gute Nächte
      Astrid

  4. Hilft diese Decke auch gegen Panikattacken? Mir gehts manchmal echt schlecht und dann suche ich nach Hilfe.

    1. Eine Therapiedecke hat viele Ansatzpunkte, bei denen sie helfen kann. Es kann gut sein, dass Du damit eine Panikattacke in den Griff bekommen kannst.
      ich wünsche Dir alles Gute, liebe Hanni

  5. Mein Sohn, 15 Jahre, ist aufgeregt, genervt und kommt nur schwer zur Ruhe. Ob er mit Tiefschlaf Probleme hat, weiss ich nicht. Aber das mit der Decke ist interessant.

    1. Bei Levia gibt es Decken, die speziell für Kinder und Jugendlich konzipiert sind! Versuche es doch einfach.
      Beste Grüße
      Astrid

  6. Sehr interessant! Habe schon das Kissen und die Schlafmaske mit den Ohrstöpsel hierüber gekauft und kann seitdem wesentlich besser und tiefer schlafen! Das noch zusammen mit einer Meditation vor dem Einschlafen verbinden und der nächste Tag kann frisch und erholt beginnen!

    1. Hallo lieber Holger, das freut mich riesig. Ich wünsche Dir weiterhin gute und erholsame Nächte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.