Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps

Wie kann ich Krisen schneller überwinden

Krisen sind in aller Munde und leider weit verbreitet. Vielleicht steckst auch Du gerade mittendrin und fragst Dich, wie kann ich Krisen schneller überwinden? Denn je schneller es vorbei und alles wieder normal ist, desto besser.

Wieso habe ich eine Krise?

Krisen haben meistens einen Grund und fallen nicht vom Himmel. Es gibt einen Auslöser, der Dich sehr erschüttert und aus der Bahn geworfen hat. Das kann eine Trennung oder eine Krankheit sein. Ein Trauerfall oder der Verlust des Arbeitsplatzes. Meist ist es ein abruptes Ereignis und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

Was sind die Merkmale einer Krise?

Wie kann ich Krisen schneller überwinden, das ist hier die Frage. Aber vielleicht willst Du erstmal herausfinden, wie man eine Krise erkennt. Denn jeder Mensch ist anders, fühlt anders und hat andere Schwelle, die Dinge unerträglich erscheinen lässt.

Während einer Krise treten unterschiedliche Symptome auf. Menschen sind dann eher dünnhäutig, schnell reizbar, haben vielleicht Angst oder Panik.

Körperlich kommt es häufiger zu Schlafproblemen, Müdigkeit, Atemnot oder Herzrasen. Manche Menschen kapseln sich zudem von ihrer Außenwelt ab, wenden sich von Freunden ab, melden sich krank und wollen einfach niemanden mehr sehen.

Wie lange dauert eine Krise?

Das kann man pauschal nicht sagen. Auch eine Antwort darauf, wie schnell jemand eine Krise überwinden kann, ist schwierig. Denn jeder Mensch ist unterschiedlich geprägt, erlebt Dinge anders und einer kann mehr als der andere aushalten. Es hat auch mit Resilienz zu tun. Das bedeutet, dass resiliente Menschen nach einer Krise wieder besser in ihr normales Leben zurückfinden. Diese Menschen sind widerstandsfähiger und lernen eher aus einem Unglück als daran zu zerbrechen.

Somit dauert manchmal eine Krise nur wenige Stunden, oder einige Tage oder Wochen bis hin zu Krisen, die sich über Jahre hinwegziehen wie beispielsweise ein schlimmer Verlust im Leben oder eine sehr schwerwiegende Krankheit.

Wie kann ich Krisen schneller überwinden?

Je widerstandsfähiger man ist, je stabiler die Lebensumstände sind und je zufriedener und gefestigter Du bist, desto schneller kannst Du Krisen überwinden.

Somit ist es ratsam, schon vorab etwas für sich selbst und sein Wohlbefinden zu tun, um die Resilienz zu steigern.

Wie kann ich Krisen schneller überwinden?

Sorge bestmöglich für Dich selbst und Deine Familie, nimm Dir Zeit für Dich selbst, nimm Dich selbst sehr wichtig. Bleibe in Kontakt mit Deiner Familie, Deinen Freunden und Nachbarn, kapsle Dich nicht ab. Nimm Rat an und suche Dir bei Bedarf auch ärztliche Hilfe.

Welche Wege gibt es aus der Krise? 17 Tipps, wie Du Krisen schneller überwinden kannst:

      1. Verkrieche Dich nicht im Schneckenhaus. Und wenn ja, bitte möglichst kurz.
      2. Nimm die Situation an. Akzeptiere, was ist.
      3. Komme in Bewegung.
      4. Sage Dir, dass bei anderen auch nicht immer die Sonne scheint. Krisen gehören zum Leben dazu.
      5. Gehe an die Frische Luft. Wenn möglich an die Sonne
      6. Sei so objektiv wie möglich.
      7. Überlege Dir, was dir persönlich gut tut: Ein Bad, ein Telefonat, eine Massage…
      8. Vermeide Grübeleien. Lenke Dich ab.
      9. Stecke nicht den Kopf in den Sand. Sei so optimistisch wie es eben geht.
      10. Suche nach Routine-Aufgaben, wenn es ganz schlecht geht. Das lenkt ab, gibt etwas Sicherheit und bringt Dich in vertraute Bahnen.
      11. Verwöhne Dich selbst. Das kann ein Eis sein, etwas Neues zum Anziehen oder ein Kinobesuch.
      12. Suche nach den Chancen, die in der Krise oder dem Unglück stecken. Grabe nach, falls diese verborgen sind.
      13. Sei dankbar für alles, was (noch) da ist, was gut funktioniert.
      14. Gönne Dir so viel Schlaf wie möglich oder nötig.
      15. Schaffe Dir Erholungsinseln im Alltag. Ein Pläuschchen mit der Nachbarin. Eine Tasse Kaffee auf der Terrasse. Eine Praline zwischendurch.
      16. Probiere eine Entspannungsmethode aus. Gerade auf YouTube gibt es ein großes Angebot. Auch Schnupperangebote.
      17. Suche Dir professionelle Hilfe, falls alles nichts hilft. Schäme Dich nicht. Das ist eine gute Idee.

    Weiter lesen kannst Du im Buch: Die LAUCH-Methode – in 5 einfachen Schritten raus aus der Krise

Empfohlene Artikel

13 Comments

  1. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  2. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  3. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  4. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  5. […] Stimmungsschwankungen während der Regel hilft manchmal ein Griff ins Gewürzregal. Kurkuma zum Beispiel wirkt […]

  6. […] Denn er kann wirklich helfen und auch diese Rückenprobleme eindämmen, bevor sie zu einer schweren Krise für Mutter und Kind […]

  7. […] kannst richtig gut Kaffee kochen. Manchmal löst „falsche Anerkennung“ sogar Krisen […]

  8. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  9. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  10. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  11. […] Wie kann ich Krisen schneller überwinden? 17 hilfreiche Tipps […]

  12. […] Wer gut schläft, kommt besser durch Krisen. […]

  13. […] Während der Umstellung schwankt der Hormonspiegel und kann für depressive Verstimmungen, Unruhe, Nervosität und Antriebslosigkeit der Grund sein. Kläre das bitte mit deinem Arzt oder schau in unserem Blogbeitrag zum Thema Krisen überwinden. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.