Wie gefährlich ist die UV-Strahlung für die Haut? Pflegetipps gegen die Hautalterung

UV-Strahlung, Lichtschutzfaktor

Jeder möchte gerne gesund, ausgeruht und schön aussehen. Und wir freuen uns auch, wenn wir ein Kompliment für unsere Bräune bekommen. Und Bräunen geht auch mit schützendem Lichtschutzfaktor! Aber wie gefährlich ist die UV-Strahlung für die Haut?*

Wie gefährlich ist die UV-Strahlung für die Haut?

Kurz gesagt: UV-Strahlung ist wirklich sehr gefährlich für die Haut – insbesondere für die Haut im Gesicht, die ja permanent der UV-Strahlung ausgesetzt ist. Dabei gelten vor allem die kurzwelligen UVB-Strahlen als gefährlich, da sie in die oberen Hautschichten eindringen. Hier werden die Pigmente in den Zellen gebildet und eine Störung durch die UVB-Strahlen führt zu Sonnenbrand und kann zudem Hautkrebs verursachen. Die UVA-Strahlen wiederum dringen tiefer in die Haut ein und zerstören die kollagenen Fasern, was zu Falten und schnellerer Hautalterung führt. Daher ist es wichtig, die Haut zu schützen! Am besten mit täglichem Sonnenschutz.

Lichtschutzfaktor UV-Strahlung

Was bedeutet UV-Strahlung?

Laut Wikipedia ist UV-Strahlung eine elektromagnetische Strahlung mit kürzeren Wellenlängen, die für den Menschen nicht sichtbar sind. Das UV kommt ist die Abkürzung für Ultraviolette Strahlung.

Was ist UVA und UVB?

UVB-Strahlen sind kurzwelliger als UVA-Strahlen und dringen nicht so tief in die Hautschichten ein. UVB-Strahlen sind bei längerer Einwirkung für den Sonnenbrand auf der Haut verantwortlich und sie können zudem das Erbgut schädigen.

UVA-Strahlen haben längere Wellen und dringen tiefer in die Haut ein bis zur Lederhaut.

Warum lässt die Sonne die Haut altern?

Längere Zeit im Freien mit erhöhter UV-Strahlung führt dazu, dass Schäden im Erbgut der Haut entstehen können. Die Haut hat die Fähigkeit, diese Schäden in gewissem Umfang zu reparieren, allerdings kann sich über Jahre hinweg im schlimmsten Fall Hautkrebs entwickeln. Die UV-Strahlung schädigt die Zellen der Hautschichten und lässt uns altern, da die kollagenen Fasern zerstört werden.

Folgen von UV-Strahlung

  • Sonnenbrand
  • Hautalterung und Falten
  • Pigmentflecken
  • Sonnenallergie
  • Akne
  • Lichtempfindlichkeit
  • Hautkrebs
UV-Strahlung

Wie hoch sollte der Lichtschutzfaktor fürs Gesicht sein?

Meiner Meinung noch so hoch wie möglich. Ich selbst benutze täglich eine Hautpflege mit einem Sonnenschutzfaktor von 30 und im Sommer mit 50. Das unterstützt die empfindliche Haut im Gesicht auch gegen die Bildung von Pigmentflecken und zögert die Faltenbildung vielleicht auch etwas hinaus.

Was kann man mit der täglichen Pflege gegen die UV-Strahlung tun?

Ganz einfach: Am besten täglich und ganzjährig einen Schutzfaktor mit der Tagespflege auf die empfindliche Gesichtshaut auftragen. Wenn man dies gleich morgens aufträgt, ist man auch bei ungeplanten Aufenthalten im Freien geschützt. Beispielsweise wenn sich eine kleine Pause in der Sonne doch etwas verlängert oder man sich „verquatscht“ und schnell mal eben so für 20 Minuten in der prallen Sonne steht.

Tägliche Pflege gegen Hautalterung

Hier lautet das Stichwort: Antiaging! Vorbeugung gegen Falten ist das Beste, was wir für unsere Haut tun können. Denn Falten, die gar nicht vorhanden sind, müssen wir auch nicht bekämpfen.

  • Eine regelmäßige Pflegeroutine
  • Gründliche Reinigung morgens und abends
  • Sonnenschutzfaktor in der täglichen Hautpflege
  • Im Sommer ein höherer Lichtschutzfaktor
  • Abends eine hautreparierende Pflege
  • Ab und zu eine Extraportion Feuchtigkeit
  • Regelmäßige Gesichtsmasken zur Hautregeneration
  • Vitaminreiche Ernährung

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Douglas

Quellen und weiterführende Links:

Täglicher Sonnenschutz

Sonnencreme richtig auftragen

unserehaut.de

PDF des Bundesumweltamtes

😊 Auf GoLefanio stehen Herzensangelegenheiten im Vordergrund! Es geht um interessante Themen rund um Lifestyle, Gesundheit, Ruhe und Entspannung, Ernährung und Rezepte, Interviews, Mindset und Buchempfehlungen. GoLefanio will eine Inspiration sein für ein schönes und erfülltes Leben! Vielleicht magst Du meinen Blog kostenfrei abonnieren? 😊Dann verpasst Du keinen Beitrag mehr. Lediglich die Email-Adresse eintragen, absenden und vor allem die Bestätigungsmail im Postfach anklicken (Schau bitte auch im Spam nach). Dann erhältst Du etwa einmal die Woche Post von GoLefanio mit jeweils dem neuen Blogbeitrag. Zu jeder Zeit kannst Du Dich wieder austragen. 😊

Empfohlene Artikel

8 Comments

  1. Das ist so ein wichtiges Thema. Wir haben nur eine Haut und die müssen wir schützen. Vielen Dank für den schönen und informativen Beitrag ! ☺️

    1. Klasse! Danke Dir!

  2. Das ist so ein wichtiges Thema. Wir haben nur eine Haut und die müssen wir schützen. Vielen Dank für den schönen und informativen Beitrag ! ☺️

    1. Liebe Ursula, sehr sehr gerne. Das Thema liegt mir wirklich am Herzen! Liebe Grüße
      Astrid

  3. Ich habe mir angewöhnt, einfach täglich gleich morgens eine Tagescreme mit Sonnenschutzfaktor aufzutragen. Fertig!

    1. So mache ich das eben auch. Dann braucht man erst gar nicht auf den Wetterbericht schauen, ob eventuell die Sonne scheint…

  4. Wir sind den ganzen Sommer tagsüber in der Sonne und wir genießen es. Mir war gar nicht so richtig bewusst, wie schädlich die Sonneneinstrahlung für die Haut ist, besonders im Gesicht. Vielen Dank für deinen informativen Beitrag darüber.

    1. Hallo liebe Sabine, Danke Dir für Deine Rückmeldung. Und passe bitte immer gut auf Deine Haut auf. Lieber einmal mehr eincremen…
      liebe Grüße
      Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.